Durch die ganzheitliche Betrachtung im Ayurveda wird der Mensch in seiner grobstofflichen (Körper), feinstofflichen (Geist) und göttlichen Natur (Seele) wahrgenommen. Um die Gesundheit zu erhalten und spirituelles Wachstum zu erfahren, benötigen wir neben einer gesunden Ernährung und liebevollen Körpertherapien den Zugang zu unserer ureigenen Persönlichkeit und unserem Höheren Selbst. Denn dann ist es uns möglich, unser inneres Gleichgewicht auf der Geistebene wieder herzustellen und unsere Entwicklungsprozesse mit einer positiven und lebensbejahenden Einstellung anzunehmen.

Bei der Aura- und Chakra-Arbeit widme ich meine ganze Aufmerksamkeit Deinem feinstofflichen Energiekörper (Aura), der uns alle umgibt und unseren momentanen Zustand widerspiegelt, sowie Deinen Chakras. Das sind Energiewirbel oder –zentren, über die unser physischer Körper mit dem Energiekörper in Verbindung steht. Hier können wir Blockaden erkennen und mit Energiearbeit und anderem wieder einen harmonischen Zustand herbeiführen.

Ebenso begleite ich Dich bei der Lebensbegleitung mit verschiedenen Facetten der Meditation und Tiefenentspannung sehr achtsam und individuell zu „Chitta“, der Geistebene, in der das Unbewusste, alle Erfahrungen und Erinnerungen gespeichert sind. Hier können Denk- und Verhaltensmuster aufgedeckt und erlöst und Lösungsansätze gefunden werden. Auch Mantras (Klangsilben) und Mudras (Fingerhaltungen) sind spirituelle „Werkzeuge“, die wir bei Bedarf anwenden können.

Gemeinsam können wir in einem kostenlosen Vorgespräch schauen, mit welchen Methoden wir Deine Sitzung gestalten und wie ich Dich auf Deinem ganz persönlichen Weg zu Deinem Wahren Selbst begleiten darf.

Dauer ca. 90-120 Min.

Kosten: 90,00 €